Selbstverteidigung für Kinder

Sich selbst und anderen helfen können

Weglaufen oder Hilfe holen ist nicht immer möglich. Und Angreifer wollen meist nicht reden. Kinder und Jugendliche sollten sich selbst verteidigen können, aber ohne Ihr Gegenüber ernsthaft zu verletzen. 

Kampfsport und Kampfkunst für Kinder Regensburg

Manche Menschen können unfair sein, haben Sie ein zurückhaltendes Opfer gefunden. Dem täglich mit Angst zu begegnen ist  nicht die Lösung. Oft vertrauen sich Kinder Ihren Eltern nicht an, weil Ihnen ein Problem unangenehm oder peinlich ist.

Für Aggressoren ist es, neben dem Austesten von Macht, ein Ventil für eigene Unzufriedenheit, Ängste oder der Überforderung vom Alltag. Das wird meist an Schwächeren ausgelassen.

Hier setzen wir an und zeigen, dass es „viel cooler“ ist sich FÜR jemanden einzusetzen als gegen jemanden. Doch wenn es nicht anders geht, zeigen wir wie man seine Grenzen verteidigt.

selbstverteidigung für kinder nur unter gleichaltrigen

Gegen Erwachsene oder körperlich stärkere sprechen wir von Selbstbehauptung.

In der Wing Tai – Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche in Regensburg gehen wir von annähernd gleichen Verhältnissen zwischen Angreifer und Verteidiger aus. Die technischen Aspekte sind so gewählt, dass der Frieden gewahrt bleibt. Und ohne dass jemand ernsthaft verletzt wird.

Konkret lernt ihr Kind einen Erfahrungsweg. Darin enthalten sind Optionen, um ein Schlagen, Treten, und Ringen auf beiden Seiten zu vermeiden. Nach den grundlegenden Techniken zum Schutz, wird schnell klar gemacht, dass das eigene Verhalten über jeder Technik steht. Spielerisch wird von uns die Taktik und Strategie aufgezeigt.

cropped-cropped-Kids111.jpg

Früh geübt, für´s ganze Leben

Selbstverteidigung ist schon für Kinder im Ernstfall kein Spaß. Was logisch klingt, wird oft verkannt. Ehrliche Fähigkeiten lernt man in keinem Crashkurs. Solche Schnellkurs-Angebote sind unseriös und zeugen von wenig Professionalität. Hier ist dann lediglich der Wunsch Vater des Gedankens, mit leeren Versprechungen und seichten Inhalten. Selbstverteidigung für Kinder, oder für Erwachsene, muss über längere Zeit und regelmäßig trainiert werden. Wenn ihr Kind jetzt schon beginnt, legt es einen wichtigen Grundstein für ein angstfreieres Leben.